Aquarellwoche: Karte #3

IMG_2226

Für meine dritte Aquarellkarte habe ich mir zunächst einen schönen Apricotton angemischt und unterschiedlich große Kreise auf meinem Aquarellpapier aufgetragen. Danach habe ich zu einem satten Gelbton gewechselt und die Lücken mit weiteren Kreisen gefüllt.  Bevor meine Farbe getrocknet war, habe ich an den Rand der Kreise ein wenig Orange gegeben. Dadurch sehen die Kreise nun eher wie farbige Seifenblasen aus. Einige der apricotfarbenen Kreise habe ich wie bei Karte #2 wieder mit einem weißen Gelroller verziert. Anschließend habe ich das Wort „cutie“ aus einem Designerpapier von Crate Paper herausgeschnitten und mit 3D-Klebepunkten mittig auf meinem Papier aufgetragen. Ich finde, dass die verzierte Schrift sehr gut zum Rest der Karte passt und sie ganz leicht und zart wirken lässt. Daher wäre sie zum Beispiel gut als Babykarte geeignet. Zum Schluss (wie bei den anderen Karten auch) habe ich das Papier mit doppelseitigem Klebeband auf einem Kartenrohling befestigt und die unteren Ecken abgerundet.

IMG_2225

Advertisements

Ein Gedanke zu “Aquarellwoche: Karte #3

  1. jessa herself schreibt:

    Ich bewundere deine Fertigkeiten, mir liegt das so gar nicht. Vieleicht willst du ja wieder bei der Stempelküche mitspielen – diese Woche lautet das Thema ja Aquarell und du bist so gut!
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s