Valentins-Challenge: Scrap your stash!

IMG_2288text

Ich habe im Rahmen meiner Valentinstags-Reihe ein kleines Special für euch vorbereitet! Statt mir all das schöne Valentins-Papier zu besorgen, das es momentan in allen Onlineshops zu kaufen gibt, dachte ich mir, ich gehe einfach mal in meinen eigenen Schubladen „einkaufen“: Scrap your stash! Zu diesem Anlass werde ich vorrangig Papiere aus der Styleboard Kollektion von Maggie Holmes (Crate Paper) verwenden. In der nächsten Woche werde ich meine kleinen Werke hier präsentieren und bin schon ganz gespannt auf euer Feedback!

Und nun kommen wir zur ersten Karte, die im Zuge dieser Challenge entstanden ist. Ich wollte unbedingt mal wieder eine Schüttelkarte machen und hatte mir vor ein paar Tagen extra für diesen Zweck Transparentpapier besorgt. Im Unterschied zu den festeren Plastikfolien, die auch häufig für Schüttelkarten verwendet werden, ist Transparentpapier leicht milchig. Ihr könnt unten auf dem Bild gut sehen, dass das darunterliegende Musterpapier hierdurch etwas „weicher“ wirkt. Dieser Effekt gefällt mir sehr gut und passt, wie ich finde, auch perfekt zu Valentinstag. Für das Innenleben habe ich silberfarbene Pailletten und mit einem einfachen Locher ausgestanztes Konfetti aus Papierresten verwendet. Das Transparentpapier habe ich schließlich mit meiner Nähmaschine an dem Musterpapier festgenäht, sodass die Pailletten und das Konfetti noch genug Bewegungsraum haben. Papier lässt sich eigentlich genauso wie Stoff nähen. Der Vorteil ist aber, dass das Papier nicht so leicht verrutscht. Anschließend habe ich meine Lagen Papier und zwei kleine Vögelchen auf die Schüttelkarte geklebt und das Ganze zum Schluss auf einer Kartengrundlage befestigt.

Ich hoffe euch gefällt meine Idee und ihr schaut am Montag wieder rein für die zweite Karte der Valentins-Challenge: Scrap your stash. Bis dahin wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

IMG_2294

Advertisements

8 Gedanken zu “Valentins-Challenge: Scrap your stash!

  1. jessa herself schreibt:

    Ah, die ist so schön! Gehe ich dir schon sehr auf den Wecker, wenn ich dir hunderte Challenges poste, bei denen du deine Werke anmelden könntest? :)
    Ich bin übrigens auch ein großer Fan von Maggie Holmes, mit etwas Glück bringt der Postbote bald Nachschub… mein Stash wird also nur größer. Tsss.

    • Lisa schreibt:

      Hi Jessa, nein auf gar keinen Fall gehst du mir auf den Wecker!:) Im Gegenteil: ich bin dir sogar sehr dankbar dafür, denn ich habe überhaupt keinen Überblick, wann, wo und wie überall Challenges stattfinden. Manchmal denke ich auch, dass das Thema nicht so passend ist oder meine Karten nicht so ganz ins Bild passen. Aber probieren geht ja über studieren, wie man so schön sagt;) Du bist meine aktivste Leserin. Vielen, vielen Dank dafür! :D Ich freue mich immer sehr über deine Kommentare!
      Viele liebe Grüße!

  2. Jana* schreibt:

    Lisa, die Karte ist ganz wundervoll!!! Besonders die Idee mit den silbernen Pailletten und dem Transparentpapier gefällt mir sehr! Vielleicht klaue ich die in Zukunft mal ;)
    LG Jana*

  3. Yassi schreibt:

    Hallo Lisa, ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und hab mich ein bisschen umgeguckt. :-) Dein Blog ist ganz toll und ich werde bestimmt wieder mal bei dir vorbeischauen. Die Karte ist sehr hübsch und die Farben gefallen mir sehr gut. So richtig schön mädchenhaft. :-)
    Schick dir ganz liebe Grüße aus München,
    Yassi

    • Lisa schreibt:

      Hallo Yassi, schön dass du hergefunden hast:) Ich bin noch ziemlich am Anfang mit meinem Blog, aber es macht sehr viel Spaß! Vielen Dank für deinen lieben Kommentar:) Liebe Grüße auch an dich zurück!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s